CBD mit Omega 3, 6 und 9

CBD ist Cannabidiol und gehört der großen Gruppe von Cannabinoide an. Heutzutage untersucht man die heilende Wirkung von CBD Öl und hat man bereits festgestellt, dass CBD Öl reichhaltig ist an Omega 3, 6 und 9. Da sich unsere Nahrungsgewohnheiten in den letzten Jahren verändert haben, fehlt es uns oft  an ausreichenden Omega Fettsäuren. Das CBD Öl kann dieses verändern.

Was ist CBD Öl?

CBD Öl wird aus heilsamen Hanfpflanzen hergestellt. CBD Öl ist ein nicht Psychoaktives Cannabinoid bzw. man wird nicht high. Das kommt durch den geringen THC Anteil. Das vollständig natürliche Produkt kann dem Körper viel Vorteile bringen und wird wahrgenommen als Körpereigenen Stoff. Der Körper produziert nämlich ähnliche Stoffe. Laut Kennern hat CBD viele Funktionen. Es ist antibiotisch, es kann den Wachstum von Krebszellen bremsen oder Vorbeugen, es entspannt die Muskeln, es senkt den Blutzuckerspiegel, tut dem Nervensystem und dem Immunsystem etwas Gutes, es wirkt beruhigend und Schmerzlindernd. 

Reich an Vitamine und Mineralien

CBD Öl ist reich an Vitamine und Mineralien und darüber hinaus an guten ungesättigten Fettsäuren. Beispiele hierfür sind Omega 3, 6 und 9, diese sollten wir eigentlich täglich zu uns nehmen. CBD kann darin behilflich sein für ein gutes Gleichgewicht erlangen.

Omega 3

Diese Omega 3 Fettsäuren bieten einen sehr guten Schutz gegen Herz- und Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck und bei Verhaltensstörungen, Depressionen und Demenz.

Omega 6

Omega 6 Fettsäuren kennt man auch als n-6-Fettsäuren. Dies sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Es senkt das Risiko auf Herz- und Kreislauferkrankungen. 

Omega 9

Omega 9 sind einfach ungesättigte Fettsäuren, es stimuliert eine elastische Zellenwand und wirkt Cholesterin senkend. 

Positive Gesundheitseffekte

Die Gesundheitseffekte von CBD Öl sind erheblich. Das CBD hilft unseren Därmen gesund zu bleiben und gibt uns dadurch mehr Energie. CBD ist genauso wie Omega 3 Fettsäure, eine Antioxidans welches ein Anti-Aging Effekt zeigt. Darüber hinaus schützt es gesunde Zellen und Gewebe. Meistens fügt man CBD an Öl zu. Während der Verarbeitung von Hanföl entstehen sogar noch mehr Nährstoffe. Der Grund dafür ist, dass die Samen Kalt gepresst werden. Das Hanfsamen Öl enthält Omega 3, 6 und 9, Fettsäure und Linolsäure. Die Proportionen von Fettsäure in Hanfsamen Öl sind perfekt wodurch der Körper die Fettsäuren leicht aufnehmen kann. Es ist ein ausgezeichnetes Nahrungsergänzendes Mittel.

CBD Omega

Kundenservice

Produkte